150 Jahre Rotes Rathaus

Das Rote Rathaus heute Ein Ort der Begegnung The Rotes Rathaus Today Where encounters are made ©SenatskanzleiBerlin/ Fotograf:YaroslavDimont ©Gemälde:Rainer Fetting Das Amtszimmer des Regierenden Bürgermeisters The office of the Governing Mayor Das Amtszimmer im Roten Rathaus The office in the Rotes Rathaus #insideRotesRathaus Geheimnisvolle Orte – Das Amtszimmer des Regierenden Bürgermeisters Ein Schaukelpferd mitten im Raum Das Amtszimmer des Regierenden Bürgermeisters entstand bei den Umbauarbeiten 1951 bis 1955 anstelle des alten, zweistöckigen Magistratssitzungssaales. Aus der ersten Eta- ge wurde der Raum, in dem heute Staatsgäste empfangen und politische Gespräche geführt werden. Mitten im Bürgermeisterbüro steht ein weißes Karussell- pferd. Es stammt von 1920 und gehörte zu einem Karussell eines Karussellbauers aus Thüringen. Nachdem das Karus- sell im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt wurde, blieben nur einige Teile erhalten, darunter das Pferd. Es wurde aber restauriert und bis ca. 1970 auf einem Kinderkarussell ge- nutzt und reiste dabei quer durch Deutschland und die an- liegenden Länder. Später übergab der Schaustellerverband das historische Karussellpferd der Senatskanzlei. Im Amtszimmer sind in Vitrinenschränken weitere Gast- geschenke, darunter der WM-Ball von 2006, ein Foto der Queen und ein Modell des Brandenburger Tors. Das Büro von Michael Müller verbirgt sich auf der ersten Etage hinter den zwei Steinfiguren im Eingangsportal, der Fischerin und dem Handels- gott Merkur. Zugänglich ist es nur für persönli- che Gäste des Regierenden Bürgermeisters. Unfamiliar places –Where the Governing Mayor has his office A room with a rocking horse at its centre The office of the Governing Mayor was designed and built during the renovation work performed from 1951 to 1955, replacing the old, two-storied hall for the municipal assem- bly. Its first floor was turned into the office in which the city’s leader has his desk, welcomes guests of the state, and holds political discussions. A white horse from a merry-go-round stands in the centre of the mayor’s office. It was made in 1920 and was once part of a merry-go-round made by a Thuringian craftsman. The merry-go-round was badly damaged in the Second World War, with only a few bits of it remaining – the horse was one of them. It was, however, restored and used for a children’s merry-go-round again until around 1970, travelling all through Germany and its neighbouring countries. Later the Fairground Association gave the vintage merry-go-round horse to the Senate Chancellery. There are glass-fronted cabinets in the office in which other gifts presented by guests are displayed, including the foot- ball used in 2006’s World Cup, a photo of the Queen, and a model of the Brandenburg Gate. The office of Michael Müller is located on the first floor, behind two stone figures in the entrance portal, a fis- herwoman and Mercury, the god of commerce. It is only accessible to official guests of the Governing Mayor. Rotes Rathaus als LEGO®-Modell Im Rathaus können Sie ein einzigartiges Modell des Roten Rathauses aus 78.750 handelsüblichen LEGO®-Bausteinen se- hen, das liebevoll viele Details zeigt. 200 Stunden waren für dieses Meisterwerk im Maßstab 1 : 60 nötig. Gefertigt hat das Ber- liner Wahrzeichen der einzige zertifizierte LEGO®-Modellbauer in Deutschland, Rene Hoffmeister. Während des Rundgangs durch die Säle des ersten Obergeschosses kann das Modell besichtigt werden. Zu entdecken sind zahl- reiche Details wie die Bienenkästen und die Solaranlage auf dem Dach, Straßenszenen sowie das der originalen Ausstattung nach- empfundene Amtszimmer des Regierenden Bürgermeisters. The Rotes Rathaus in LEGO® There is a unique model of the Rotes Rathaus on display in the town hall, made of 78,750 off-the-shelf LEGO® bricks, which depicts any number of delightful details. It took 200 hours to create this masterpiece on a 1:60 scale. Berlin’s landmark was crafted by Germany’s only officially certified LEGO® model builder, Rene Hoffmeister. The model can be viewed on a tour of the halls on the first floor. Any number of de- tails, such as the bee hives, the solar array on the roof, street scenes, and a recreation of the original décor featured in the office of the Governing Mayor, can be discerned. Das Roten Rathaus als LEGO®-Modell The Rotes Rathaus as a LEGO® model #insideRotesRathaus @RegBerlin berlin.de/rotesrathaus150

RkJQdWJsaXNoZXIy NDM3MzI3